Im November 2022 haben wir zum 3. Mal das Waisenhaus in Ghana besucht. Im Gepäck hatten wir u.a. einheitlich gesponserte T-Shirts für jedes Kind. Auch einen Koffer voller dringend benötigter Medikamente wurde an Mother Stan (aus Sister wurde Mother) übergeben. In Tamale haben wir viele Lebensmittel und weitere Medikamente für die Kinder des Waisenhauses eingekauft. Höhepunkt unseres Besuches war die offizielle Einweihung der durch Ihre Spende finanzierte Schule.

 

 

 

 

 

 

 

Der Eindruck vor Ort hat jedoch auch gezeigt, dass es noch sehr viel Hilfe im Waisenhaus bedarf. Inzwischen leben dort viele Kleinkinder mit Behinderungen. Die Betreuung dieser Kinder kann zur Zeit nur durch größere Waisenkinder gewährleistet werden. Diese Kinder sind damit völlig überfordert. Deshalb wollen wir Mother Stan bei der Übernahme der Personalkosten von Pfleger*innen unterstützen.

 

Bitte helfen Sie mit!

 

 

Spenden

Paypal